Jetzt wird´s dunkel

Sein düsteres Erscheinungsbild verdankt unser untergäriger Burggraf einer besonders intensiven Farbstärke des verwendeten Malzes.

Dunkle Biere haben bis zum 19. Jahrhundert die Bierlandschaft in Deutschland dominiert, so auch in unserem oberfränkischen Schönbrunn. Hier gehört es dank seines kräftigen Geschmacks und seiner herben Süße bis heute zum festen Bestandteil unserer lebendigen Bierkultur. Übrigens erfreut sich unser Schwarzbier auch in der hiesigen Küchenlandschaft enormer Beliebtheit. Schließlich gelingt ein fränkischer Krustenschweinebraten am besten mit einem guten Schuss unseres dunklen Burggrafen.

Unser Lang-Bräu Burggraf dunkel ist in folgenden Gebinden erhältlich

0,5l Flasche
Burggraf dunkel

20 x 0,5l Flasche
Burggraf dunkel

15,5l Fass
Burggraf dunkel

Weissbier

Das Beste seiner Art

 

Weissbier medium

Das Figurbetonte

 

Weissbier dunkel

Der bayerische Urtyp

 

Naturtrübs SuperAle

Eine neue Zeitrechnung

Pils

Die Nummer 1

Hell

Das volle Blonde

 

Hopfen medium

Das schlanke Helle

Siebensternchen Pils

Der handliche Hopf

Schit dibri nó

Der Selbstläufer

Radler

Die erfrischende Bierbrause

Spezial

Der würzige Märzen

 

Festbier

Das fränkische Wintermärchen

 

Erotikbier

Der spritzige Liebesnektar
 

Burggraf dunkel

Das Bier aus der Ritterzeit
 

Geburtstagsbier

Der Partykracher
 

Maibock

Das Highlight im Frühjahr

 

Urbock

Der gestandene Bajuware

 

Urbock dunkel

Das rustikale Kraftpaket

 

Lager

Ein echter Klassiker