Unser "Weiss"bier kann auch dunkel

Das Weissbier verdankt seinen Titel keinesfalls seiner eingeschenkten Erscheinung. Vielmehr spielt hier die eingesetzte Brauhefe eine ganz besondere Rolle.

Fast alle Weissbiere oder Hefeweizen werden mit obergäriger Reinzuchthefe hergestellt. Obergärig, weil sich die Hefezellen im Laufe des Gärprozesses nach oben am Rand des Gärgefäßes absetzen und dort eine charakteristische "weiße" Haube bilden. Genau dieses biochemische Naturschauspiel verleiht unserem Weissbier seinen klangvollen Namen.

Unser Lang-Bräu Dunkles Weissbier ist in folgenden Gebinden erhältlich

0,5l Flasche
Dunkles Weissbier

20 x 0,5l Flasche Dunkles Weissbier

Weissbier

Das Beste seiner Art

 

Dunkles Weissbier

Der bayerische Urtyp

Naturtrübs SuperAle

Eine neue Zeitrechnung

Pils

Die Nummer 1

Hell

Das volle Blonde

7 Sternchen Pils

Der handliche Hopf

Schit dibri nó

Der Selbstläufer

Radler

Die spritzige Bierbrause

Märzen Spezial

Der würzige Märzen

Festbier

Das fränkische Wintermärchen

 

Erotikbier

Der spritzige Liebesnektar
 

Burggraf dunkel

Das Bier aus der Ritterzeit
 

Bock

Der gestandene Bajuware

Dunkler Bock

Das rustikale Kraftpaket

Lager

Ein echter Klassiker