Biertratsch

„Schönbrunn läuft. 20 Jahre! An den Start!“ Einer der kuriosesten Faschingsumzüge des Fichtelgebirges geht an den Start und das zum 20. Mal.

Der große Jubiläumsumzug läuft am Samstag, 06. Februar 2016 um 14 Uhr ab Brauerei in Schönbrunn.

Wenn man es nicht mit den eigenen Augen gesehen hätte, würde man es nicht glauben. Seit 1996 verwandelt sich das kleine idyllische Schönbrunn in ein wahres Tollhaus für Biernarren aus der ganzen Region. Entfesselte Bierjünger, Verkleidungen, die selbst Rio keine Chance lassen, Kühlwägen als Sauna und Open-Air-Pools bei -15 Grad. Was damals in einer Bierlaune des Bräus mit drei Stammtisch Handwägen der „Wurzelstolperer“ begann, steht heute für einen der kultigsten inoffiziellen Feiertage des Fichtelgebirges.

 

Der Slogan ist Parole!

Warum Sambatanzen, wenn man geschmeidig laufen kann? „Läuft.“ ist das neue Prost in Oberfranken und gleichzeitig fester Bestandteil unserer positiven Biermentalität. Bereits im vergangenen Jahr pilgerten über 2000 wetterfeste Narren und Närrinnen in einem Tross von über 30 wild geschmückten Umzugswägen durch das Schönbrunner Innendorf.

 

Und dieses Jahr setzen wir noch einen drauf!

Das erwartet Euch. Voller Wertschätzung für Eure Leistung und Ideen der vergangenen 20 Jahre präsentieren wir Euch ein Best-of und Querschnitt aus den vergangenen zwei Jahrzehnten Lang-Bräu - Fasching. Mit am Start natürlich das Team der Lang-Bräu mit Bräu und Jungbräu und ihren noch geheimgehaltenen Verkleidungen, sowie die unserer Meinung nach beste Biergemeinde der Welt. Der Startschuss zur großen Faschingssause erfolgt um 14 Uhr am Brauereigelände, im Anschluss an den Umzug steigt die große Feierkundgebung im Brauerei-Innenhof. Den gebührenden Abschluss bildet die bereits traditionelle After-Party im altehrwürdigen Feuerwehrhaus der Schönbrunner Feuerwehr.

In diesem Sinne! Werft Euch in Schale, macht Euch zum Narren und erholt Euch noch ein bisschen bis es zum 20. Mal heißt: „Hellau Schönbrunn bei jedem Wetter“! Wir freuen uns auf Euch!